Namen für den Shih Tzu

Mandarin Garden's Fire Blossom

 

 

 

 

Hunde mit einem weißen Bauch werden häufig „Ting Erh“ (Top – Kind) gerufen, Hunde mit einer goldenen Farbe tragen oft den Namen „Chueh Tse“ (Tangerine) oder „Hsing Erh“ (Aprikose), braunfarbige, heißen oft „Li Tse“ (Haselnuss). „Hsiao Hei“ (klein und schwarz) ist für schwarze Hunde, und „Yu Tse“ (Jade – Kind), „Mien Hua“ (Baumwolle), „Hsiao Hsueh Pai Tse“ (kleines, weißes Schnee – Kind) und „Yang Tse“ (Lamm-Kind) ist für sehr helle, weiße Hunde.

Ein Hund mit vielen Farben heißt „Hua Tse“ (blumiges Kind).

Ein Hund den man von irgendwo her mitgebracht hat heißt „Lai Tse“ (Komm – Kind). Der beliebteste Name für einen Rüden ist: „Hsiao Ping“ (ein Junge); für eine Hündin „Niu Tse“ oder „Hsiao Ya“ (Mädchen).

Hunde mit verschiedenen Farben haben Namen wie: „Hsiao Ping“ (Friede) oder „Hsi Tse“ (Glück).

„Fu“ (Segen), „Lu“ (Glück o. Blüte) und „Shou“ (Langlebigkeit) werden seltener als Name benutzt, da „Shou“ auch dünn und „Lu“ auch Hirsch heißen kann, und alle Namen sehr ähnlich betont werden Der Hirsch hat aber einen dünnen Körper und lange Beine und ein Lhassa Lion Hund der so aussehen würde wie ein Hirsch, ist nicht einen Cent wert.

 

 

 





Contact

Mandarin Garden's Shih Tzu

cité Westerfeld 24

F - 67340 Rothbach

Telefon

Tel: 0033 (0)3 88 89 37 36

mobil : 06 14 48 11 89


Last update 222/10/2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandarin Garden's