Hilfe mein Hund frisst Kot!

 

Immer wieder taucht dieses Problem in allen Rassen auf. Shih Tzu sind davon nicht ausgeschlossen.  Insbesondere betrifft es Welpen und Junghunde.

Leider ist es für uns Besitzer eine sehr unappetitliche Angelegenheit und es gibt sehr viele Meinungen zu diesem Thema.

 


 

Als Grund wird oft angegeben:

 

-         Der Hund tut es da er aus einem schmutzigen Zwinger stammt

-         Der Hund tut dies aus Langeweile

-         Der Hund hat Vitamin- und/oder Mineralmangel

-         Der Hund ist schlecht erzogen

 

Jedoch kann man all die oben genannten Punkte nicht belegen. Denn warum tun einige Hunde dies und andere nicht auch wenn sie mit dem gleichen Futter und unter gleichen Bedingungen aufwachsen. Dreck und Langeweile kann ich auch ausschliessen.

 

Meine Beobachtungen haben mir gezeigt, dass es die Welpen tun deren Mütter besonders reinlich sind.

Eine Hundemutter frisst den Kot ihrer Welpen bis zum Zeitpunkt an dem die Welpen selbständig fressen und nicht mehr in ihr Körbchen machen. Einige Hündinnen sind aber sehr sauber und fressen den Kot auch noch nach dieser Zeit. Die Welpen schauen sich das Verhalten ab und fangen auch an ihre Häufchen zu fressen.

 

Was kann man dagegen tun?

 

Auch hier gibt es viele Rezepte die ich schon alle ausprobiert habe. Es hat geheissen, man soll Harzer Käse geben. Das hat bei meinen leider nicht geholfen. Der Appetit auf die Hinterlassenschaften war ungebrochen. Senf oder Tabascosauce aufs Häufchen geben, war mir zu ekelhaft und finde ich für kleine Shih Tzu Welpen auch unpassend, da ich meinen Kleinen nicht weh tun möchte.

 

Ich hatte mit folgenden Rezepten Erfolg:

Jeden Tag das Futter mit Ananas oder viel grünem Pansen anreichern. Das mag jedoch nicht jeder Hund!

Am einfachsten und erfolgreichsten bin ich bisher mit der Kräutermischung “Keepers Mix” von der Firma Dorwest gewesen. Von dieser Mischung wird ein kleiner Löffel unter das Futter gemischt. Eine Besserung des Verhaltens kommt nicht von heute auf Morgen und man muss den Hund noch im Auge behalten und seine Haufen sofort wegräumen. Aber man kann langsam merken das er das Interesse an seinen Hinterlassenschaften verliert und sie nach ca. vier bis sechs Wochen  nicht mehr anschaut.

 

 

Elisabeth Egner

 

August, 2013

Contact

Mandarin Garden's Shih Tzu

cité Westerfeld 24

F - 67340 Rothbach

Telefon

Tel: 0033 (0)3 88 89 37 36

mobil : 06 14 48 11 89


Last update 29/07/2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandarin Garden's