Der alternde Shih Tzu

Mandarin Garden's Mandala

Ab dem 8. Lebensjahr gilt ein Hund als älterer oder alter Hund. Da der Shih Tzu im Alter gerne viel schläft und sein tägliches „Abenteuer“ aus Fressen besteht, sollte man unbedingt auf eine ausgewogene Ernährung, die dem Alter angepasst ist achten. Er sollte möglichst noch so viel Bewegung erhalten, wie er mag. Bei Spaziergängen sollte man ihn soweit laufen lassen wie er es möchte. Viele Shih Tzu sind mit 8. Jahren noch sehr fit und zeigen keine Alterserscheinungen. Mit zunehmenden Jahren wir er jedoch ruhiger und somit sollte man auch besonders auf die Krallenpflege achten, da er diese oft nicht mehr ganz abläuft. Die Krallen sind regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf zu kürzen. Seine Analdrüse sollte besondere Aufmerksamkeit erhalten und während des Bades  entleert werden. Können Sie dies nicht selbst machen, weisen Sie Ihren Tierarzt darauf hin und lassen es  sich von ihm zeigen. Wenn man die Analdrüse nicht entleert kann es zu schmerzhaften Abszessen kommen. Manchmal zeigt der Hund durch das typische „Schlittenfahren“ auch eine gefüllte Analdrüse an. Dies ist jedoch nicht immer der Fall und auch bei Abszessen zeigen die Hunde nicht immer dieses Verhalten. 

Bei der jährlichen Routineuntersuchung sollte der Tierarzt besonders auf das Herz achten und ein Elektrokardiogramm (EKG) in die Untersuchung einbeziehen. Auch die Zähne des Shih Tzu bedürfen im Alter besonderer Pflege. Diese sollten immer auf Zahnstein, faule oder abgebrochene Zähne kontrolliert werden. Sicherlich wird auch sein Haarkleid im Alter etwas schütter und viele Shih Tzu mögen im Alter nicht mehr so gerne gebadet und gekämmt werden. Daher sollte man sich überlegen, ob man ihm nicht einen einfach zu pflegenden Haarschnitt macht.

Wichtig ist jedoch, ihm noch genug Aufmerksamkeit zu geben und ihm etwas Abwechslung in seinem  ruhigen Lebensabend zu gönnen. Abwechslung  wie z. B. zum Einkaufen im Auto mitnehmen. Dort kann er sitzen und die Welt an sich vorbeiziehen lassen, ohne dass er sich sehr anstrengen müsste.



 

Elisabeth Egner



Contact

Mandarin Garden's Shih Tzu

cité Westerfeld 24

F - 67340 Rothbach

Telefon

Tel: 0033 (0)3 88 89 37 36

mobil : 06 14 48 11 89


Last update 222/10/2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandarin Garden's